Fachangestellte/r für Medien- u. Info.Dienste: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FaMI Azubi Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Ausbildung im Überblick)
(Die Ausbildung im Überblick)
Zeile 5: Zeile 5:
 
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige duale Ausbildung mit Fachrichtungen findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Sie erfolgt in einer der folgenden Fachrichtungen:  
 
Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige duale Ausbildung mit Fachrichtungen findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Sie erfolgt in einer der folgenden Fachrichtungen:  
 
* [[Fachangestellte/r für Medien- u. Info.Dienste - Archiv]]
 
* [[Fachangestellte/r für Medien- u. Info.Dienste - Archiv]]
* Bibliothek
+
* [[Fachangestellte/r für Medien- u. Info.Dienste - Bibliothek]]
* Bildagenturen
+
* [[Fachangestellte/r für Medien- u. Info.Dienste - Bildagenturen]]
* Information und Dokumentation
+
* [[Fachangestellte/r für Medien- u. Info.Dienste - Information und Dokumentation]]
* Medizinische Dokumentation
+
* [[Fachangestellte/r für Medien- u. Info.Dienste - Medizinische Dokumentation]]
  
 
===Quelle===
 
===Quelle===
 
[http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=15180 Berufenet Arbeitsagentur]
 
[http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/start?dest=profession&prof-id=15180 Berufenet Arbeitsagentur]

Version vom 15. April 2013, 09:08 Uhr

Die Tätigkeit im Überblick

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste beschaffen Informationen, erschließen sie systematisch und bereiten diese anwendergerecht auf.

Die Ausbildung im Überblick

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige duale Ausbildung mit Fachrichtungen findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Sie erfolgt in einer der folgenden Fachrichtungen:

Quelle

Berufenet Arbeitsagentur