Wissenschaftliche Bibliotheken

Aus FaMI Azubi Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Definition

Eine Büchersammlung, die ihren Bestand vor allem auf das wissenschaftliche Studium, Forschung und Lehre ausrichtet.

Bibliothekslandschaft

Bibliotheken von nationaler Bedeutung

  • SBB (Staatsbibliothek zu Berlin)
  • BSB (Bayerische Staatsbibliothek
  • Zentrale Fachbibliotheken (TIB Hannover, ZBW Kiel, ZB MED Köln)


Universalbibliotheken

  • Landesbibliotheken (Rheinische Landesbibliothek Koblenz, Württembergische Landsbiblithek Stuttgart...)
  • Regionalbibliotheken (wissenschaftliche Statbibliotheken, z.B. in Mainz, Mannheim...)


Universitäts- und Hochschulbibliotheken

  • Universitätsbibliothekenm (z.B. UB München, Duisburg-Essen…)
  • Technische Universitäten (z.B. Rheinisch-Westfälische TU Aachen, TU Berlin…)
  • Fachhochschulbibliotheken (FHB)


Spezialbibliotheken

  • Parlaments-/ Behörden- und Gerichtsbibliotheken (z.B. Bibliothek des Deutschen Bundestages...)
  • Spezialbibliotheken für Forschungszwecke (= Bibliotheken von kirchlichen Körperschaften, Museen, Archiven, Verbänden, Institutione...)
  • Spezialbibliotheken mit naturwissenschaftlichem/ technischem Schwerpunkt (z.B. Bibliothek des Deutschen Museums in München...)
  • Spezialbibliotheken mit geisteswissenschaftlichem Schwerpunkt (z.B. Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn, Dombibliothek Köln...)
  • Spezialbibliotheken im Ausland (z.B. Bibliotheken des Deutschen Archäologischen Instituts in Athen undIstanbul...)

Quellen

Bibliotheksportal Bibliothekslandschaft